ampel | Netzwerk für Diagnose und Analyse
				in der Human- und Veterinärmedizin
Ideen & Visionen

Standorte Partner

Standorte der Partner des ampel-Netzwerkes.
(Klicken Sie auf die Grafik, um das Bild zu vergrößern.)

Unternehmen:

    • Entwicklung und Herstellung von Medizintechnik und technischem Zubehör:

Orthopädietechnik Scharpenberg

Das Sanitätshaus Scharpenberg ist ein junges, innovatives Unternehmen, dessen Zielsetzung es ist, zur Mobilisierung - und somit zur Lebensqualität - gehandicapter Menschen beizutragen.
Erst 1998 gegründet, gab der Erfolg unserem Konzept sofort Recht, so dass unser Team inzwischen bereits aus weit über dreißig versierten Fachkräften besteht, die in Rostock, Stralsund, Pritzwalk und Hagenow für Sie Ihr Bestes tun.

fzmb – Forschungszentrum für Biotechnologie

Logo fzmb

Das fzmb realisiert medizintechnische, biotechnologische und veterinärmedizinische Forschung und Entwicklung. Weiterhin werden Dienstleistungen der Tierärztlichen Klinik (Pferde und Kleintiere), Lebensmitteluntersuchungen, Veterinärmedizinische Labordiagnostik und Geräteentwicklung sowie Auftragsforschung als auch Aus- und Weiterbildung angeboten.



tpm® - taberna pro medicum GmbH

Logo tpm

Die tpm® fertigt hochwertige Ultraschallsysteme u.a. zur Untersuchung der Haut. Das Unternehmen umfasst die Bereiche von der Entwicklung über die Herstellung und Wartung bis hin zur Reparatur, Verkauf und Service.


JUB - Creative Product GmbH

Logo jub

Die JUB Creative Product GmbH ist ein hoch spezialisierter Anbieter für Mikrotechnik. Spezialisten mit reichen Erfahrungen aus der Technologie der Uhrenproduktion lösen komplizierte Herausforderungen an Mikroelektronik und Mikromechanik. Das Unterbringen komplizierter technischer Vorgänge auf engstem Raum und das Beherrschen bestimmter Fertigungsprozesse, lassen Mikrotechnik von höchster Präzision und langer Lebensdauer entstehen.


        • Dienstleistung IT-Branche:

AMEDON GmbH

Logo Amedon GmbH

Die AMEDON GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für Online- Kommunikationssoftware im medizinischen Bereich.


BITSz engineering GmH

Logo BITSz

Die BITSz engineering ist ein modernes Elektronik- und IT-Dienstleistungsunternehmen. Ein Schwerpunkt liegt in der Mess- und Sensortechnik. Das Unternehmen deckt den gesamten Prozess von der Produkt- oder Projektidee bis hin zur Überleitung in die Fertigung ab.



    • Dienstleistung Medizintechnik:

JTT – Ingo Jänich Ultraschall und Technologien

Logo JTT

Ein Schwerpunkt des Dienstleistungsunternehmens JTT ist die Beratung zur Anwendung von Ultraschalltechnologien. Darunter zählt das Aufzeigen von technischen auf Ultraschall basierten Lösungen, die Bereitstellung von Ultraschalltechnik für Versuche sowie die Versuchsdurchführung, -begleitung und -auswertung.


Ingenieur-Leistungen Biomedizin-Technik Dr. Sass

Logo Dr. Sass

- Ansprechpartner für Geruchsneutralisation in Zusammenarbeit mit www.vha-biothys.de

- Ansprechpartner für dezentralisierte Energieversorgung in Zusammenarbeit mit www.bhk-systeme.de


Zum Profil des Unternehmens gehören ebenso das Einbringen von Erfahrungen auf den Gebieten des Einsatzes nicht-invasiver Medizintechnik und deren praktische Anwendung am Patienten ebenso wie die Erbringung diagnostischer Leistungen in Arztpraxen.



    • Medizinische Versorgung:

Tierarztpraxis Bestensee

Die Gemeinschaftspraxis sichert die tierärztliche Versorgung von Klein- und Großtieren in der Region. Über die allgemeinen tierärztlichen Diagnose- und Therapieangebote hinaus bietet die Praxis eine Einrichtung zur Strahlentherapie für die Behandlung von Tumorerkrankungen.


    • Landwirtschaft:

AGRO-Unternehmen Schulzendorf

Logo Agro Schulzendorf

Das AGRO-Unternehmen Schulzendorf ist ein innovativer Landwirtschaftsbetrieb der Pflanzen- und Tierproduktion. Es werden Rinder und Schweine gehalten. Auf 5100 ha Nutzfläche bewirtschaftet das Unternehmen die Pflanzenproduktion.

Pferdepension Voigt

Logo Pferdepension Voigt

In der Pferdepension Voigt erfolgt u.a. die Haltung von Pensionspferden in Herdenverbänden. Dabei sind Rundumbetreuung und Individualität vorrangige Ziele. Engagierte Mitarbeiter gewährleisten die optimale Haltung der Tiere zur Erhaltung höchster Zufriedenheit bei Mensch und Tier.


Forschungseinrichtungen:


IASP – Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte

Logo IASP

Das IASP an der Humboldt-Universität Berlin ist eine interdiziplinär arbeitende Forschungseinrichtung und versteht sich als Partner für kleine und mittelständische Unternehmen. Hauptanliegen des Institutes ist u.a. eine durchgehende Bearbeitung von wissenschaftlichen Projekten und wissenschaftlich-technischen Lösungen im Bereich des Tiermonitorings.

Universität Leipzig Medizinische Tierklinik

Logo MTK Uni Leipzig

Die Medizinische Tierklinik der Universität Leipzig ist eine der Großtierkliniken der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Als universitäre Einrichtung besteht ihre Hauptaufgabe in der wissenschaftlichen Ausbildung und Forschung auf dem Gebiet der Inneren Medizin der Großtiere.

DLR – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Logo DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Über die eigene Forschung hinaus ist das DLR als Raumfahrtagentur im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig.



Kompetenzen/Vereine:


bavAIRia e.V.

Logo bavAIRia

Der bavAIRia e.V. wurde 2006 vom Bayerischen Wirtschaftsministerium mit dem Clustermanagement für Luft- und Raumfahrt und Satellitennavigation beauftragt. Er hat 120 Mitglieder und setzt Technologieprojekte im Verbund von Industrie, Wissenschaft und Politik um - mit dem Anwendungsforum GNSS "e-Health" auch im Bereich Telemedizin und mit Fokus auf GALILEO & GMES.

DRK – Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Logo DRK

Das DRK ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen Hilfe gewährt.




 


Gefördert
				durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, im Rahmen des Programms Programms ZIM-NEMO.Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie –
im Rahmen des Programms ZIM-NEMO.


© ampel-netzwerk.de | Impressum & Datenschutz | Kontakt